Fachärzte

Alternativantrag der Fraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und FREIE WÄHLER
betreffend

"Haus- und fachärztliche Versorgung im Landkreis"

 

Beschlusss:

Der Kreistag begrüßt die Kooperationsvereinbarung des Hessischen Landkreistages mit der
Kassenärztlichen Vereinigung zur Erstellung einer „Kleinräumigen Versorgungsanalyse“, die
voraussichtlich im Frühjahr 2011 vorliegen wird.


Der Kreisausschuss wird beauftragt,

• diese Analyse dem Kreistag umgehend zur Kenntnis zu geben.

• die Kassenärztliche Vereinigung zu bitten, eine Stellungnahme und eine Prognose über die
zukünftige Entwicklung der haus- und fachärztlichen Versorgung im Landkreis Marburg-
Biedenkopf zu geben.

• dem Kreistag die bisherigen Arbeitsergebnisse der AG „Sicherstellung der ärztlichen
Versorgung“ im Rahmen der Gesundheitsregion mitzuteilen.

• Dem Kreistag einen Überblick über die Notarztsysteme und die Hilfsfristen in Bezug auf das
Eintreffen eines geeigneten Rettungsmittels im Jahr 2010 zu geben.

• Dem Kreistag einen Überblick über die Organisation des ärztlichen Bereitschaftsdienstes im
Landkreis zu geben.

 

Begründung:

erfolgt mündlich.

 

Waßmuth, CDU
Laaz, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Aschenbrenner, FDP
Reitz, Freie Wähler