Antrag der Fraktionen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und Freie Wähler betreffend

 

„Einsatz der webbasierten Lehrer- und Schülerdatenbank (LUSD)“

 

Beschluss:

Der Kreistag stellt fest, dass der Einsatz der webbasierten Lehrer- und Schülerdatenbank (LUSD) zu einem unverhältnismäßigen Mehraufwand in den Schulsekretariaten geführt hat und führt.
Der Kreistag begrüßt ausdrücklich, dass das Hessische Kultusministerium beabsichtigt, im Sommer nächsten Jahres eine überarbeitete Version der LUSD einzuführen und bis dahin das laufende System zu stabilisieren und zu optimieren.
Der Kreisausschuss wird beauftragt, für die Übergangszeit bis zur Einführung der neuen LUSD 2008
1. vom Hessischen Kultusministerium wie angekündigt eine verstärkte verbesserte Beratung und Schulung der Sekretärinnen einzufordern,
2. eine genaue Abgrenzung der von den Sekretärinnen zu übernehmenden Aufgaben vorzunehmen, um die Arbeitsbelastung zu reduzieren.

 


Begründung:

Erfolgt mündlich.

 

Waßmuth, CDU  
Laaz, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Zissel, FDP
Reitz, Freie Wähler