Brdarfsgemeinschaften

Antrag der Fraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP und FREIE WÄHLER
betreffend

"Bericht zur Integration in Arbeit und Entwicklung der Bedarfsgemeinschaften"

 

Beschlusss:

Der Kreistag beauftragt den Kreisausschuss darzustellen, inwieweit die Studie der Bundesagentur für Arbeit zur Integration in Arbeit mit den Ergebnissen des KJC übereinstimmt. Außerdem sollte erläutert werden, welche Gründe es für die Entwicklung der Bedarfsgemeinschaften im letzten Jahr gegeben hat.

 

Begründung:

In der letzten Kreistagssitzung wurde über eine Studie der BA informiert, die angeblich schlechte
Ergebnisse für das KJC in Bezug auf Integrationen aufweist. Außerdem sei der Abbau der
Bedarfsgemeinschaften nicht ausreichend. Der Kreistag sollte über die Hintergründe dieser
Behauptungen informiert werden.

 

Waßmuth, CDU
Laaz, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Aschenbrenner, FDP
Reitz, Freie Wähler